Besuchen Sie uns zur ANALYTICA in München

 

 

10. – 13. April 2018 / Halle A1 / Stand 508

 

 

 

 

Messgrößen in der Pharmazie

 

 

Apo-Ident

 

 

 

              Integration in Serienmodelle

 

 

            Finder OEM

 

 

 

 

Automatisierte Warenprüfung

 

 

SGS1900

 

 

 

 

 

                Betriebsbereite Lösung

 

 

                Finder

 

 

 

     Überwachung chemischer Bestandteile

 

 

     Finder SD

 

Spektroskopie-Software QuickStep

Basierend auf der Software-Bibliothek HCL, entwickelt HiperScan die Spektroskopie-Software QuickStep. Durch die konsequente Fortführung der hinter HCL stehenden Konzepte ist QuickStep ohne Einschränkung plattformunabhängig. Das aktuelle Release erscheint für alle aktuellen Versionen des Microsoft-Betriebssystems Windows, sowie für die aktuelle LTS-Version (Long Term Support) der Linux-Distribution Ubuntu. Die Portierung auf Mac OS X oder weitere Linux-Derivate (auch auf ARM) ist ohne großen Aufwand möglich.


QuickStep erfüllt die folgenden Funktionen:

  • Konfiguration und Verwaltung von Hiperscan NIR-Spektrometern (Verweise SGS, Finder usw.)
  • Verwalten, Auswerten und Erfassen von NIR-Spektren aus unterschiedlichen Quellen
  • Visualisierung spektraler Daten
  • Chemometrische Auswertung von NIR-Spektren (quantitativ und qualitativ)*
  • Bewertung und Entwicklung chemometrischer Modelle*
  • Recherche in großen Spektrensammlungen*
  • Konvertierung zwischen verschiedenen Datenformaten (CSV, JCAMP, SPC)
  • automatische, zeitgesteuerte Datenerfassung
  • Integration in spezifische Arbeitsabläufe (Apo-Ident)*

*zusätzliche Erweiterung (Plug-In) notwendig

QuickStep ist wie die Klassenbibliothek HCL unter zwei verschiedenen Lizenzmodellen verfügbar:

  • als freie Software unter einer Open Source Lizenz (GPL)
    • ermöglicht das Verändern und Erweitern bzw. eine effiziente Zusammenarbeit mit der HiperScan Entwicklungsabteilung
    • es sind jedoch nicht alle Erweiterungen (Plug-Ins) verfügbar
  • unter einer proprietären Closed Source Lizenz

 

Das modulare Konzept und die saubere Trennung funktionaler Softwarekomponenten ermöglicht einen einfachen Ausbau um Funktionen mittels sogenannter Erweiterungen (Plug-Ins):

Spektroskopie-Software QuickStep

Solche Erweiterungen können von kleinen Ergänzungen um Funktionalität über selbst definierte Diagrammtypen, weitere Daten- bzw. Dateiformate bis hin zu beliebig komplexen Anwendungen reichen. Ein Beispiel für eine vergleichsweise komplexe Erweiterung ist das Apo-Ident Plug-In. Es erweitert QuickStep zu einem mächtigen Werkzeug zur Realisierung der Wareneingangsprüfung pharmazeutischer Substanzen in deutschen Apotheken (Apo-Ident).